Dentallegierungen
preiswertvoll
Sie befinden sich hier: Home » Produkte » Universallegierungen » ADORNOVA EG

ADORNOVA EG

 CE 0197
Goldreduzierte Universallegierung, Typ 4, extrahart

Edelmetalllegierung auf Silberbasis
Verblendbar mit niedrigschmelzenden, hochexpandierenden Spezialkeramiken

FARBE: BLASSGELB
DIN EN ISO 22674
     
Zusammensetzung
%
 
Anwendung
     
Au
32,0
 xx        x
Pt
2,0
 
Pd
15,0
 
Ag
42,0
 
In
9,0
 Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen, Brücken, 
   Gerüste f. Metallkeramik, Fräs- u. Geschiebetechnik
   x
Technische Daten
 
Dichte g/cm3   
12,7
VickershärteAls Gusslegierung
(s) 190
 
(a) 230
HV 5Als Aufbrennlegierung
(s) 190
(n) 210
(a) 230
Dehngrenze Rp0,2 MPaAls Gusslegierung(s) 450
(a) 510
 Als Aufbrennlegierung
(s) 450
(n) 450
(a) 500
Bruchdehnung A5 %Als Gusslegierung
(s) 6
 
(a) 5
 Als Aufbrennlegierung
(s) 6
(n) 2
(a) 2
E- Modul GPa   
100
Schmelzintervall in °C   
990–1060
Ausdehnungskoeffizient 
WAK 25–500 °C
10-6 K-1
17,1
  
WAK 25–600 °C
10-6 K-1
17,3
s = Selbstaushärtung / n = nach dem Keramikbrand 
as= ausgehärtet nach Gussbrand / an = ausgehärtet nach Keramikbrand
Verarbeitung
 
Vorwärmtemperatur der Gießform in °C
800
Gießtemperatur in °C
1210
Tiegel
Keramik
Aushärten
(a-s) 15 Min. bei 450 °C
Aushärten
(a-n) 15 Min. bei 450 °C
Geeignete Lote
 
Verbindung vor dem Keramikbrand
Verbindung nach dem Keramikbrand
Verbindung als Gusslegierung

Rev. 04/16

It’s for Kids

ADOR-Edelmetalle ist Initiator der Kinderschutz-Initiative It’s for kids.

» Machen Sie mit

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden von ADOR-Edelmetalle. Newsletter


 Folgen Sie uns auf Facebook

Kontakt

ADOR-Edelmetalle GmbH
Klotzstraße 33
40721 Hilden

Telefon: 02103 986630
Telefax: 02103 986650