Zum Inhalt

MiiCraft 4K Dental 3D Drucker Prime 150

Der PRIME 150 3D-Drucker aus dem Hause MIICRAFT ist die ideale Lösung zum Drucken von dentalen Produkten. Aufgrund der hohen Leistung des DLP-Projektors ist es zudem möglich, Teile in beeindruckender Geschwindigkeit zu drucken. Darüber hinaus bieten wir Ihnen den MIICRAFT Prime 150 mit einem offenen Materialsystem an. Wir haben für Sie unterschiedliche Materialien auf dem Gerät getestet und die – unserer Meinung nach – idealen Resine ausgewählt. Sollten Sie dennoch einmal andere Resine ausprobieren wollen, steht Ihnen diese Möglichkeit dank des offenen Materialsystems auch offen. Trotz der großen Einstellmöglichkeiten des MIICRAFT Prime 150, bietet Ihnen der 3D-Drucker eine einfache Handhabung, welche auch im Laboralltag leicht zu meistern ist.

IM ÜBERBLICK

  • 4K DLP-Projektor
  • Offenes Materialsystem
  • Preiswerte Ersatzteile
  • Offenes Datenformat STL / OBJ / SLC
  • 385 oder 405 nm Wellenlängen (standardmäßig mit 385 nm)
  • 55um Auflösung in X/Y
  • Mögliche Z Auflösung: 5um bis 500um
  • Touchscreen Bedienung
  • LAN/W-LAN oder USB-Ansteuerung
  • Intelligente Lichtsteuerung und automatisierte Nachjustierung
  • Baufeldgröße: 150 x 84,5 x 120mm (LBH)
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 4cm/h
  • Leichter Bauplattform- und Wannenwechsel
  • Tür-Kontakt-Schutz

4K DLP-PROJEKTOR

Der 4K DLP-Projektor verfügt über eine Auflösung von 3840 x 2160 bzw. 2712 x 1528 (Native). Dies ermöglicht es Ihnen, exzellente und detailreiche Druckergebnisse zu erzielen. Zudem können durch die hohe Leistung des Projektors rasante Druckgeschwindigkeit realisiert werden. Mit dem Prime 150 können so auch zeitliche Engpässe im Laboralltag gemeistert werden.

OFFENES MATERIALSYSTEM

Viele Drucker-Anbieter bieten entweder gänzlich geschlossene Materialsystem an oder diese sind nur mit zusätzlichen Kosten offen. Der MIICRAFT Prime 150 verfügt über ein offenen Materialsystem. Dies bedeutet für Sie: Wenn Ihnen ein anderes Material besser gefällt als die bei uns verfügbaren Resine. Kein Problem. Sie entscheiden über das Material. Bitte beachten Sie jedoch die rechtlichen Anforderungen an die Herstellung von Medizinprodukten. Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch oder unter dem Menü-Punkt „Know-How“.

VALIDIERTE MATERIALIEN

Die von uns angebotenen Dental- Resine zur Herstellung von Medizinprodukten (Bohr-schablonen, Schienen, individuellen Löffeln etc.) sind alle durchgetestet und validiert. Bedeutet für Sie: Sie können den Drucker mit den Materialien MDR-konform in Ihren Prozess einbinden.

BAUVOLUMEN

Das Bauvolumen beträgt 150mm X 84,5mm X 120mm (LBH). In einem Druckvorgang können bis zu 5 Modelle liegend und 12 Modelle stehend gedruckt werden. Wir haben bewusst einen Drucker für unser Produktportfolio gesucht, der keine „Riesenplattform“ hat. Dies hat folgende Gründe:

  1. Geschwindigkeit: Der Hochleistungsprojektor ermöglicht sehr schnelle Druckprozesse. Daher ist diese Baugröße für die meisten Labore ausreichend.
  2. Kostenersparnis: Regulär nutzen Sie den Drucker nicht nur für Modelle. Bedeutet: Sie drucken unterschiedliche Indikationen mit unterschiedlichen Materialien.
  3. Druckqualität: diese ist für die Zahntechnik jedoch elementar, deshalb steht die Qualität über der Größe der Bauplattform.

Kalibrierung

Der MIICRAFT Prime 150 3D-Drucker verfügt über eine Kalibrierungs-Automation. Anders als bei vielen anderen Geräte entfällt somit eine manuelle Einstellung der Bauplattform. Darüber hinaus besitzt der 4K DLP-Projektor eine automatische Überwachung der Lichteinheit und steuert so die Lichtleistung. Da der 3D-Drucker über diese Funktion verfügt, sind gleichbleibende Druckergebnisse auf hohem Niveau sichergestellt.

VERSCHLEISS

Wie bei allen Druckern, handelt es sich bei der Resinwanne bzw. der Folie, um Teile, welche ab und an getauscht werden müssen. Durch eine eingebaute Schwenkachse werden die dentalen Bauteile allerdings sehr behutsam und ohne Verzug aus dem Materialtank gezogen (Low Peeling Force Tank). Dadurch erhöht sich die Lebensdauer der Folie.

SLICER-PROGRAMME UND SCHNITTSTELLEN

Sie haben die Wahl zwischen mehreren Slicer-Programmen (CAM), welche im Lieferumfang enthalten sind. Die Ansteuerung des 3D-Druckers erfolgt über Ihr Lan/W-Lan oder per USB.

Wellenlängen

Der Dental-Drucker ist in zwei Ausführungen erhältlich. Einmal mit einer Wellenlänge von 385nm und einmal mit einer Wellenlänge von 405nm. Wir empfehlen Ihnen den 3D-Drucker mit einer Wellenlänge von 385nm, weshalb der Drucker standardmäßig auch so geliefert wird. Falls Sie dazu nähere Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne telefonisch.

Wir beraten Sie

Füllen Sie entweder unser Kontaktformular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, oder kontaktieren Sie unsere Kundenberatung unter: